Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   KPD/ML
   Marxistische Leninistische Kommunistische Partei Türkei / Nordkurdistan
   Red & Anarchist Skinheads



http://myblog.de/antifaskin

Gratis bloggen bei
myblog.de





Proteste in Berlin und Kopenhagen gegen Jugendzentrum-Abriss

Aus Protest gegen den Abriss eines Jugendzentrums in Kopenhagen sind in Berlin rund 1.000 Anhänger der linken Szene auf die Straße gegangen.

Nach dem Ende der Demonstration im Stadtteil Mitte kam es nach Polizeiangaben zu Ausschreitungen, bei denen 28 Teilnehmer vorübergehend festgenommen wurden. Eine Kundgebung mit rund 3.000 Teilnehmern in Kopenhagen verlief nach Angaben der dänischen Polizei friedlich. Das Jugendzentrum Ungdomshuset im Stadtteil Nörrebro war am 1. März geräumt worden, was zu mehrtägigen Krawallen geführt hatte.

Nach Angaben der Berliner Polizei wurden nach dem Ende der Demonstration vereinzelt Flaschen auf Einsatzkräfte und Fahrzeuge geworfen, außerdem wurden Feuerwerkskörper abgebrannt. Neun Fahrzeuge sowie Fensterscheiben einer Bankfiliale wurden beschädigt. Die Festnahmen erfolgten laut Polizei unter anderem wegen Landfriedensbruchs, Verstoßes gegen das Versammlungsgesetz, Widerstandes und Körperverletzung. Die Polizei war mit rund 800 Beamten im Einsatz.

Am Montag hatte der Abriss des Hauses in Kopenhagen begonnen, das der alternativen Szene rund 25 Jahre lang mit Genehmigung der Behörden als Anlaufstelle gedient hatte. Im vergangenen Jahr hatte die Stadt das Gebäude an eine christliche Sekte verkauft, die im August einen Räumungsbefehl erwirkte.
11.3.07 20:25
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung