Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   KPD/ML
   Marxistische Leninistische Kommunistische Partei Türkei / Nordkurdistan
   Red & Anarchist Skinheads



http://myblog.de/antifaskin

Gratis bloggen bei
myblog.de





Die Kämpfer unserer Partei MLKP und unserer Jugendorganisation KGÖ haben durch ihre Aktionen, wie Protest mit Molotowcocktails und Transparente aufhängen, in verschiedenen Stadtvierteln von Istanbul die Entschlossenheit gezeigt, Rechenschaft vom Gazi-Blutbad zu verlangen. Diese Gedanken haben sie in die Werktätigen-Stadtviertel getragen.
Am Abend vom 12. März haben die Kämpfer unserer Partei MLKP und unserer Jugendorganisation KGÖ im Stadtviertel Gazi eine Aktion mit Molotowcocktails verwirklicht. Die Aktion fing vor der Sehit Tegmen-Grundschule an. Die Straße wurde mit Molotowcocktails an der Eski Karakol-Haltestelle für den Verkehr gesperrt. Die Kräfte marschierten bis zum Dörtyol und man errichtete dort Barrikaden und es wurden Parolen aufgerufen wie "Es lebe unser Gazi-Aufstand", „Die MLKP wird von Mördern Rechenschaft verlangen", "Hasan Ocak lebt, MLKP kämpft". Kämpfer unserer Partei, die das Transparent mit der Aufschrift "der Mörder von Gazi ist die Konterguerilla. Wir werden sie auflösen" aufgerollt haben, haben ihre Aktion, die eine Stunde lang gedauert hatte, zu Ende gebracht.
Die Kämpfer unserer Partei, die am Abend vom 11. März im Stadtviertel Gülsuyu an der Haltestelle Okul Duragi das Transparent mit der Aufschrift "Der Täter von Gazi ist der Konterguerilla-Staat. Wir werden Rechenschaft verlangen" auf hingen , haben in der Nacht vom 12. März am Platz Heykel Meydani mit Molotowcocktails den Verkehr gestoppt und durch die Parolen wie "zur Barrikade", "zum Krieg" "Werde Hasan Ocak", "Die Gazi-Gefallenen sind unsterblich", Die MLKP wird Rechenschaft für Gazi verlangen" eine Aktion durchgeführt.
Es wurde im Stadtviertel Okmeydani an der Haltestelle Anadolu Kahvesi an dem Straßenrand ein Transparent mit Bomben mit der Aufschrift " vom Konterguerilla-Staat, der für das Gazi-Massaker verantwortlich ist, werden wir Rechenschaft verlangen"-MLKP aufgehängt.
Am Abend vom 8. März wurde im Stadtviertel 1 Mayis ein Transparent mit der Aufschrift "Der Täter von Gazi und 1. Mai ist die Konterguerilla-Republik. Wir werden Rechenschaft verlangen" aufgehängt.
18.3.07 14:56
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung